Kanu- und Skigesellschaft 1921 e.V.
Mainz-Mombach


Besucher: 275.603

Berichte


KVR Freundschaftsfahrt

KVRh Freundschaftsfahrt vom 24.08. -26.08.2008


Vom 24.8.-26.08.07 richteten die KSG und die KFM zum 3. Mal die Freundschaftsfahrt
des KVRh aus. Rund 130 Paddler der Kanuverbände Rheinhessen, Rheinland, Pfalz, Baden und Saarland, sowie einige Gäste aus Hamburg und Essen nahmen an diesem Treffen teil. Der größte Ansturm der Anreisenden wurde am Freitag von den Platzaufsehern Frank und Mike geregelt. Es war bomben Wetter, und so paddelten die ersten auch schon mal um die Rettbergsaue und testeten das Weizenbier auf der Insel. Frohgemut kamen die Ausflügler zurück und freuten sich auf den Grillabend bei den KFM. Dort wurde bis um Mitternacht geplaudert und gelacht.
Am Samstagmorgen ging es zum Frühstücksbuffett zu den KFM, wo man sich reichlich stärken konnte, es fehlte an nichts! Lecker! Die Samstagstour startete in Raunheim und ging mainabwärts in den Rhein zur KSG. Es herrschte eine Superstimmung unter den Paddlern, und es machte richtig Spaß bei dem strahlenden Sonnenschein zu paddeln. Da wir so viele Boote waren hatte Wolfgang König die große Schifffahrtsschleuse für uns gebucht, so dass wir alle zusammen geschleust wurden.







Nach der Schleuse wurde eine Rast unter schattigen Bäumen eingelegt und man konnte sich ein wenig ausruhen. Danach ging es entlang an zahlreichen, staunenden Spaziergängern der Uferpromenade Richtung Heimat KSG.
Es war eine tolle Fahrt, die man bei einem guten Kaffee und leckerem Kuchen im KSG Bootshaus Revue passieren ließ.
Für das leibliche Wohl am Abend hatte Wolfgang einen Catering Service mit rheinhessischen Schmankerl zur KSG bestellt. Zu Haxe, Bratwurst und Wellfleisch wurde Kartoffelbrei und Sauerkraut gereicht. Die Portionen waren reichlich nur mit der Anzahl etwas knapp bemessen, weshalb aber trotzdem niemand verhungert ist. Nach einem gemütlichen Ausklang des Tages verschwand einer nach dem anderen in sein Zelt, bzw. Wohnwagen, um für die anstehende Sonntagsfahrt fit zu sein.





Sonntag morgen, wer wollte konnte bei den KFM wieder am Frühstücksbuffett antreten, und so kam es auch zu dem einen oder anderen Sonntagsfrühschoppen!!! Schön war`s.
Nach einer Ansprache von Wolfgang König, in der er sich bei den gastgebenden Vereinen für die organisatorische und personelle Unterstützung bedankte, folgten noch einige Danksagungen der teilnehmenden Verbände an Wolfgang, da dieser 2007 aus seinem Amt ausschied.
Unsere Sonntagstour ging mit 80 Booten und 130 Teilnehmern Richtung Bacharach.
Ein regelrechter Flottenverband stach in See, und wurde von zahlreichen Zuschauern und der Presse am Ingelheimer Strand begrüßt. Beim Kanu Club Mainz-Mombach wurden wir zum Mittagessen empfangen. Die Sonne war uns immer noch hold, und so freuten wir uns schon wieder auf das kühle Naß!
Wir setzten unsere Fahrt heiter und beschwingt fort, und gelangten durch das Binger Loch auch recht bald nach Bacharach. Für die vielen ortsfremden Paddler war es eine wunderschöne Erfahrung durch das so bekannte Mittelrheintal zu paddeln.
Mit PKW und Hänger startete der Rücktransport nach Mombach.
Bei Kaffee und Kuchen beendeten zahlreiche Teilnehmer Ihren Aufenthalt bevor Sie Ihre Heimreise antraten. Es waren alle zufrieden und bedankten sich für die Gastfreundschaft.
Unser Dank gilt ALLEN die zum tollen Gelingen dieser Veranstaltung beigetragen haben!!!

Ahoi Katja & Mike


0 Kommentar(e) vorhanden




Bericht ausdrucken

Bericht ohne Bilder ausdrucken

zurück zur Übersicht




Shoutbox aktivieren
Angaben gem. § 6 TDG
Copyright ©: Inhalt KSG Mainz-Mombach | Code & Design Michael Werum