Kanu- und Skigesellschaft 1921 e.V.
Mainz-Mombach


Besucher: 275.446

Berichte


KSG-radeln 2009

KSG RADTOUR

Am 19.04.2009 trafen wir uns vor dem Bootshaus zu unserer diesjährigen Radtour.
Nachdem unsere letzte Radtour sehr feucht ausfiel, wollten wir es mal jahreszeitlich früher versuchen, und siehe da es klappte! Um 11:00 starteten wir bei Super Radfahrwetter mit 17 froh gelaunten Radlern durch die Felder Richtung Budenheim. Da die meisten in diesem Jahr noch nicht eingefahren waren, wählten wir eine humane Strecke von 26 km, was sich auch als klug entpuppte.







Es herrschte eine ausgelassene Stimmung und es wurde viel geplaudert und gelacht. Eh wir es uns versahen waren wir schon durch Heidesheim durch, und mussten nun die schwierigste Hürde dieser Tour überwinden: den Anstieg zum Finther Bergdorf!











Maddin unser Supe- Spurter konnte von dieser Hürde nicht genug bekommen, und nahm sie gleich 3 fach, während Irmgard und Conny wie zwei „fette Gänschen“ schnaufend den Berg erklommen. Aber das langsam meistens schneller ist, musste die Radler-Vorhut unserer Radprofis bald erkennen. Statt Richtung Finthen abzubiegen, wie geplant, fuhren unsere Profis über Wackernheim zum vereinbarten Mittagsstopp nach Finthen.







Dort kamen wir Radamateure dann knapp, aber um Zentelsekunden vor unseren Profis an.
Unser „Catering-Service Katja & Frank Wiesner“ erwarteten uns in gewohnter Weise mit einem SUPER leckerem Mittagessen. Die beiden hatten wieder mal keine Mühen gescheut, und hatten mit dem 1. Vorsitzenden der Finther Fontana vereinbart, dass wir deren Gelände nutzen durften. Es war alles hergerichtet wie in einem tollen Biergarten.
Es gab Nudeln mit Bolognese-Soße satt; Hänchenschenkel mit Brötchen, selbst gemachten Pudding Hell/ Dunkel, Obst, gekühlte Getränke; es war wieder alles da was das hungrige Radlerherz erfreute!



















Nach diesem leckeren Essen viel die Weiterfahrt fast schon schwer. Aber auch nur fast.
Unserer 2. Etappe schloss sich dann die KKG (Kleinkindergruppe) der KSG an, im Anhänger auf dem Rücksitz und dem Kinderfahrrad.
Es war mittlerweile schon recht warm geworden, und so tat der Fahrtwind richtig gut.
Nun ging es nur noch bergab mit uns! Durch den Gonsenheimer Wald über die Autobahnbrücke Richtung Mombach.
Es war eine tolle Tour, die wir bei Kaffee und Kuchen gemütlich ausklingen ließen.







In Erinnerung an einen schönen Tag
Eure Wanderwarte Katja und Mike






1 Kommentar(e) vorhanden




Bericht ausdrucken

Bericht ohne Bilder ausdrucken

zurück zur Übersicht




Shoutbox aktivieren
Angaben gem. § 6 TDG
Copyright ©: Inhalt KSG Mainz-Mombach | Code & Design Michael Werum