Kanu- und Skigesellschaft 1921 e.V.
Mainz-Mombach


Besucher: 308.924

Berichte


Ökolehrgang des KVR in Oppenheim

Am Samstag, den 03.03.2018 um 9:30 Uhr trafen wir uns beim KC Oppenheim zum Ökolehrgang 2018.
Es nahmen 5 Vereine mit insgesamt 15 Personen teil, darunter 2 Kinder.
In diesem Jahr übernahm zum ersten Mal Joachim Netzer vom KC Oppenheim als Nachfolger von Albert Dobrowolski vom WSF Guntersblum die Schulung.
Von 9:30 Uhr bis 11:45 Uhr fand der theoretische Teil des Lehrganges statt.
Dieser befasste sich mit den Grundverhaltensregeln beim Aufenthalt in der Natur und mit der ökologischen Planung von Paddeltouren.

Um 12:00 Uhr gab es Mittagessen. Isrun Bollinger vom KC Oppenheim kochte einen leckeren Eintopf für uns. Vielen Dank dafür.

Um 13:00 Uhr ging es mit dem praktischen Teil des Lehrganges weiter. Hierzu griff Joachim Netzer den Wettbewerb des DKV Freizeitsportausschusses auf:
der Bau eines Wildbienenhotels.
Da die natürlichen Bedingungen der Insekten immer spärlicher werden, sind diese langfristig auf unsere Hilfe angewiesen.
Mit Holzplatten und natürlichen Materialien, die Joachim Netzer aus seinem Garten, Feld und Flur zusammen getragen hatte, begannen wir vereinsweise ein Hotel zu bauen.



Jeder Verein kann ein Foto seines Wildbienenhotels beim ausgeschriebenen Wettbewerbs des DKV einsenden und einen Preis gewinnen.

Es war ein sehr interessanter, lehrreicher und schöner Samstag.

In diesem Sinne immer Augen auf in der Natur!

Es gilt diese weiterhin zu schützen und zu bewahren, damit wir noch viele schöne Paddeltouren in der Natur erleben können und dürfen!!!

Ahoi, Ahoi, Ahoi

Euer Wanderwart Mike

0 Kommentar(e) vorhanden




Bericht ausdrucken

Bericht ohne Bilder ausdrucken

zurück zur Übersicht




Shoutbox aktivieren
Impressum
Copyright ©: Inhalt KSG Mainz-Mombach | Code & Design Michael Werum