Kanu- und Skigesellschaft 1921 e.V.
Mainz-Mombach


Besucher: 308.388

Berichte


44.Rheinmarathon 2018

Am 06.05.18 nahmen 5 Personen am Rheinmarathon teil. Eigentlich waren es 6 Teilnehmer, aber Conny musste leider dieses mal aussetzen. Um 06:30 Uhr trafen wir uns im Bootshaus, und beluden den Anhänger, damit wir rechtzeitig um 08:30 Uhr am Start an der Natorampe in Höhe von Frankenthal sein konnten. Nachdem die Anmeldegebühren bezahlt waren, und jeder seine Teilnehmerkarte ausgefüllt hatte, ging es zu Wasser.



Es schien zwar die Sonne, aber man merkte doch den Gegenwind. Bis zur Kontrollstrecke lagen 22 km vor uns. Wir mussten einige Male queren, um aus der Schifffahrtsrinne zu bleiben. Das war auch gut so, denn die Wasserschutzpolizei hatte uns schon zu Wasser und aus der Luft im Visier. Es kam leider in letzter Zeit immer mal vor, dass sich Teilnehmer nicht an die Regeln hielten, und es zu Geldbußen kam. Aber diesmal fuhren alle korrekt Rheinabwärts. Nach 2 Stunden erreichten wir den Kontrollpunkt auf der Höhe von Rheindürkheim. Der Wind begleitete uns bis hier her. Nachdem wir unseren Stempel und ein Gläschen Wein abgeholt hatten, stärkten wir uns für Runde 2.





Die Stärkung haben wir allerdings auch gebraucht. Statt der Wind abnahm, wurde er immer stärker.



an der Fähre bei Gernsheim hatte der Wind so stark an Kraft zugenommen, dass, wenn man aufhörte zu paddeln, man wieder nach oben gedrückt wurde. Endlich am Eicher See, nach 10 km Fahrt, lies der Wind nach, und man konnte die letzten 11 km entspannt bis Guntersblum paddeln. Nachdem wir am Ziel waren, und unsere PKWs geholt hatten entspannten wir uns in gemütlicher Runde während der Siegerehrungen.
Auch wir erhielten für die Teilnahme mit 5 Personen wieder ein Wein Präsent.



Und jeder Teilnehmer bekam noch eine Medaille auf dem ein Biber zu sehen ist.



Bis zur nächsten Fahrt

Euer Wanderwart
Mike


0 Kommentar(e) vorhanden




Bericht ausdrucken

Bericht ohne Bilder ausdrucken

zurück zur Übersicht




Shoutbox aktivieren
Impressum
Copyright ©: Inhalt KSG Mainz-Mombach | Code & Design Michael Werum