Kanu- und Skigesellschaft 1921 e.V.
Mainz-Mombach


Besucher: 453.320

Berichte


Herbstliche Einkehr

Bei der diesjährigen Herbstlichen Einkehr am 23.10.2022 waren wir zu siebt unterwegs. Diesmal auch mit 2 Kindern. Nämlich die von Gesa. Gestartet zu unserem 7,5 km langen Ausflug, sind wir in einem Stadtteil von Flörsheim, Keramag/Falkenberg. Nach der Überquerung des Wickerbachs kamen wir zu den Überresten der historischen Kalköfen. Ihre Geschichte geht bis ins 18. Jahrhundert zurück. Die Anlage lieferte die Grundlage für den Kalkputz für viele Flörsheimer Häuser. Vermutlich brannten hier aber schon die Römer in grauer Vorzeit Kalkgestein.



Kurz hinter der kleinen Kriegerkapelle kam dann was Interessantes für die Kinder. Ein Steinlabyrinth.



Weiter ging es zur Flörsheimer Warte. Hier bot sich eine Gelegenheit zu einem kleinen Päuschen, um Getränke oben rein und unten auch wieder rauszulassen.





Unsere Wanderung führte uns weiter durch Weinberge und Wiesen. Auf einer Wiese hat unser jüngster Wanderer sogar noch einen Fuchs entdeckt.







Angekommen bei der Flörsheimer St. Anna Kapelle ging es mehr als 50 Stufen die Treppe abwärts bis zum Gasthof Wiesenmühle. Endlich Essen. Aber danach mussten wir wieder die Treppe hoch - und das mit vollem Bauch. Oben steht man dann vor mehreren Fernrohren. Wenn man da reinschaut, sieht man bekannte Sehenswürdigkeiten aus der ganzen Welt. Ein Stückchen weiter steht der Eisenbaum. Wieder Treppe hoch. Aber man hat eine schöne Aussicht.



Von hier aus war es nicht mehr weit zu unserem Ausgangspunkt. Es war mal wieder ein schöner Ausflug, auch wenn es manchmal etwas laut war, wegen der hier recht tief fliegenden Flugzeuge.

Jutta Lutz

0 Kommentar(e) vorhanden




Bericht ausdrucken

Bericht ohne Bilder ausdrucken

zurück zur Übersicht




Shoutbox aktivieren
Impressum
Copyright ©: Inhalt KSG Mainz-Mombach | Code & Design Michael Werum