Kanu- und Skigesellschaft 1921 e.V.
Mainz-Mombach


Besucher: 453.320

Berichte


Der, Die oder Das Kuhliefumdensee?

Mitte August führte die Wildwasser-Familienfahrt der KSG ihre Teilnehmer nach Augsburg an den Eiskanal.
In einem spartanisch ausgestatteten Hotel schlugen wir unweit des Eiskanals unser Lager auf, wobei der Hof unser Esszimmer war. Dankenswerter Weise spielte das Wetter mit.
Während die älteren Kadetten Felix und Mark den olympischen Arm befuhren, tobten sich die Kinder im fußläufig gelegenen Kuhsee aus. Der überpalmte Sonnenstrand wurde von den Müttern Doni und Kathrin sowie den Sandwürmern Martha und Lasse eingenommen. Nach erfolgter Trainingseinheit kamen die Papas ebenso zum See und übergaben den wütenden Piraten Charlotta, Naira und Bodo ihre Bootsflotte. Im Dauerkreisel wurden die Kajaks geentert, gewechselt, versenkt und geborgen.
Am zweiten Tag ging es durch die Augsburger Innenstadt. Bei unsäglicher Hitze versteckten wir uns im Nimmerland-Spielplatz bei Jim Knopf und den anderen Vertretern der Puppenkiste. Der Pumuckel-Werkstatt wurde ein Besuch abgestattet, aber der kleine Gnom war nicht zu Haus.
Am dritten Tag sollten die Küken auf dem Jugendkanal trainieren und machten dabei eine sehr gute Figur. Welle und Strömung sind dann doch etwas Anderes als stehendes Gewässer.
Schon drei Tage reichen aus, um kontinuierlich die Jugend an den Sport zu führen. Im eigenen Tempo, Können und Geschicklichkeit und immer mit der gehörigen Portion Spaß und Eis danach. Heißt ja nicht umsonst Eis-Kanal.

Wir freuen uns schon auf die nächste Familienfahrt!

Euer Felix und Mark



P.S. Die Lösung ist „Die“.


0 Kommentar(e) vorhanden




Bericht ausdrucken

Bericht ohne Bilder ausdrucken

zurück zur Übersicht




Shoutbox aktivieren
Impressum
Copyright ©: Inhalt KSG Mainz-Mombach | Code & Design Michael Werum